18.09.17

And the winner is....





Es gibt viele gute Gründe beim Nordhessencup zu laufen. Bei unserem Gemüsekistengewinnspiel wurden uns noch ein paar Gründe mehr geliefert, warum die Nordhessencupsaison 2018 eine tolle Saison werden wird. Die beiden Gemüsekisten dürfen deshalb abgeholt werden ....

16.09.17

Heiligenröder Bahnlaufserie: Tag 2 mit einem Naturschauspiel

Doppelter halbkreisförmiger Regenbogen über dem Stadion beim 2. Lauf über 1500m   Foto: Sabrina Macik

 

Ein Bericht von Max Fuchs über seine Erfahrungen beim NHC


 Melsungen 2012: Packendes Rennen zwischen André Brethauer (links, Platz 1) und Max Fuchs (rechts, Platz 2)                                               Foto: TSV Obervorschütz

13.09.17

Endstand der Punktewertung


Der Entstand der Punktewertung mitsamt aller Statistiken ist nun auf der Nordhessencup-Homepage online. Der Vorsitzende des Nordhessencup-Vereins Armin Hast hat in langer Kleinstarbeit die restlichen Fehler in den Ergebnislisten ausgemerzt und auch die Punkte der Kombiwertungen noch einmal nachgerechnet.

Ebenso wurden alle Statistiken mit den Daten von 2017 gefüttert. Wir freuen uns über 9587 Teilnehmer/innen im Jahr 2017. Die detaillierten Statistiken sind hier abrufbar: http://nordhessencup.de/index.php?w=statistik/statistik

Auf der Nordhessencupseite gibt es übrigens noch eine Vielzahl von Ranglisten, welche hier mal kurz vorgestellt werden.

In der Vereinswertung werden die erreichten Punkte der Teilnehmer der einzelnen Vereine zusammengezählt. Als Ergebnis gibt es eine Gesamtpunktzahl für den Verein. In der Auswertung wird auch dargestellt, welche durchschnittliche Streckenlänge und durchschnittliche Punktzahl jeder Läufer des Vereins gelaufen ist. So findet man z.B. heraus, bei welchem Verein die "Langstreckler" zu Hause sind. Man kann sich die Wertung für das aktuelle und die vergangenen Jahre einzeln darstellen lassen oder aber sich auch die Gesamtsumme über alle Jahre anzeigen lassen. Diese Vereinswertung ab 1999 wird von der LG Kaufungen mit 9.923.732 Punkten angeführt - vermutlich wird nächstes Jahr die Zehn-Millionenmarke geknackt.

In der Gesamtwertung werden die erreichten Punkte eines Teilnehmers addiert. Diese Liste kann man nach beliebigen Kriterien sortieren. Am häufigsten haben in dieser Statistik (ab 1999) Silvia Marschall, Jürgen Christmann, Klaus Höhre am Nordhessencup teilgenommen. Die über 30 Teilnahmen kann man innerhalb von 18 Jahren nur erreichen, wenn man in einer Saison über unterschiedliche Strecken antritt.

Was muss noch an den Wertung optimiert werden? Aktuell wird die Punktewertung und die Kombiwertung automatisch aus Armins Excel-Tabellen erzeugt. Die gelaufenen Zeiten werden aus den Punkten und der Richtzeit berechnet. Leider ist die Bambiniwertung noch nicht in diesen Automatismus eingeflossen, daher ist diese in der Vereinswertung und der Gesamtwertung noch nicht erfasst. Dies soll in Kürze eingebaut werden.

Wie kann man als Leser dieses Blogs mithelfen? In der Vereinswertung können Vereine doppelt aufgrund von Tippfehlern auftreten. Ebenso kann es vorkommen, dass das Vereinskürzel (TV, TSV, ...) unterschiedlich erfasst wurde. Dadurch werden aus einem Verein zwei Vereine. Bei den Teilnehmern kann die Schreibweise des Namens unterschiedlich sein oder auch sich der Familienname aufgrund von Heirat von einem Jahr zum anderen geändert haben. Hier ist also noch ein Abgleich notwendig. Um die Ergebnisse weiter zu optimieren sind wir auf eure Mitarbeit angewiesen (per Email an Christian Hendrich).

(Bildquelle: Pixabay.com)



10.09.17

Heiligenröder Bahnlaufserie vor dem Aus?

Start 800m WU16-WU14 am 06.09.2017

1985 wurde die Bahnlaufserie in Heiligenrode gegründet

Nach einigen Jahren des Experimentierens für den Termin, findet die Serie immer viermal Mittwoch abends im September statt. Am Anfang gab es nur Läufe für Erwachsene, in der Kombination 3.000m – 5.000m – 10.000m – und Stundenlauf.Später wurde der Stundenlauf durch den 1.500m Lauf ersetzt und es kamen Schülerläufe über 800m und 2000m dazu.

09.09.17

Noch bis Freitag: 2 ultragesunde Bio-Gemüsekisten zu gewinnen

Hufmanns Biogemüse - besser kanns nicht laufen
Die ersten Zusendungen sind da, herzlichen Dank an die Teilnehmer! Erstaunlich, wie viele Gründe es gibt, beim Nordhessencup zu laufen. Aber mal ehrlich: Wen wundert das schon? Unser Gewinnspiel geht weiter. Ihr habt noch knapp eine Woche Zeit uns zu schreiben, warum Ihr Nordhessencup lauft. Die Jury aus Sven Schauenburg, Tobias Henne und meiner Frau wird Eure Zusendungen lesen ohne zu wissen, von wem die Sprüche kommen.

Gewinnspiel - Ihr könnt noch bis 15. September teilnehmen!

06.09.17

NHC 2017: eine erfolgreiche Saison geht zu Ende!


Am 03.09. 2017 war es soweit. Der Nordhessencup rief zu seinem Abschlusslauf 2017. Der WVC Kassel feierte sein Debüt als Gastgeberverein und konnte sich über 411 Läuferinnen und Läufer freuen. Neben neu aufgestellten Rekorden und wie immer einer Menge Spaß am Sport war dieses Jahr auch die Spendenaktion zu Gunsten des Projektes „MENSCH-Mentoring für Schüler“ ein absolutes Highlight. 

Offizielles Bild der Facebook-Seite des Nordhessencups

05.09.17

Zwei Wochen gesunde Ernährung zu gewinnen

Hufmanns Gemüsekiste - Nordhessen schmeckt und isst gesund
Zwei Wochen frisches Gemüse, und was für welches! In den ersten beiden Oktoberwochen verlosen wir einem Nordhessencupläufer oder einer Nordhessencupläuferin eine supergesunde Bio-Gemüsekiste von Hufmanns solidarischer Landwirtschaft Oberellenbach. Warum? Weils schnell macht:)

04.09.17

IMMOVATION AG erneut beim Finale des B2Run


Der B2Run lockt jährlich tausende begeisterte Läuferinnen und Läufer auf seine Tour quer durch Deutschland. Am 07.09.2017 startet der finale Lauf der diesjährigen Serie in Köln. Wie bereits im vorletzten Jahr ist auch die IMMOVATION AG aus Kassel bei der abschließenden Veranstaltung mit von der Partie.

Archivbild der immo runners beim Finale des B2Run 2015 in Berlin

Leistungsdiagnostik

Foto: How2Run

Mit fast 50 stellt sich mir die Frage: Wie nutze ich die restlichen Jahres meines Läuferlebens? Welche Ziele setze ich mir, und wie kann ich die erreichen? Deshalb trat ich am vergangenen Samstag zur Leistungsdiagnostik bei Tobias Henne von How2Run an. Mit einem, für mich, recht überraschendem Ergebnis.

01.09.17

Lakatmessung in diesem Jahr bei der WVC Kassel!

Du bist über 18 wolltest schon immer wissen, ob eine professionelle Leistungsdiagnostik auch für dich sinnvoll sein könnte? Probier es am Sonntag beim 1. Volkslauf der WVC Kassel doch einfach aus!

Die aus den letzten Jahren bereits bekannte Laktatschnellmessung der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN findet 2017 im Rahmen des 1. WVC-Laufes in Kassel statt. Durchgeführt wird sie wie gewohnt von Sportwissenschaftler Kurt Weide aus Frankfurt mit Hilfe einer geringen Blutentnahme vor und nach dem eigenen Lauf.  Das Ergebnis liefert einen Einblick in den persönlichen Stoffwechsel und wird den Teilnehmern unmittelbar nach der zweiten Entnahme schriftlich ausgehändigt.

Die Entnahme erfolgt über einen kurzen Pieks ins Ohr, das Ergebnis steht innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung.

31.08.17

Premiere und Abschluss: 1. Kasseler WVC-Lauf ist Abschluss des Nordhessencups!


Am Sonntag, den 3. September, ist es soweit: die WVC veranstaltet dieses Jahr zum ersten Mal im Rahmen des Nordhessencups einen Volkslauf. Alle Strecken folgen dem schönen R1 Radweg nach Süden. Für die WVC ist es eine Premiere, für den Nordhessencup 2017 der Abschluss!


Laufen für den guten Zweck - am Sonntag gibts den Endspurt!

28.08.17

Zielgerade des Nordhessencups 2017: 377 Finisher beim 36. Wehlheider Volkslauf

Der Nordhessencup 2017 biegt auf die Zielgerade ein: die vorletzte Startmöglichkeit in dieser Saison bot sich am gestrigen Sonntag beim 36. Wehlheider Volkslauf. Insgesamt 377 Läuferinnen und Läufer nahmen diese Gelegenheit bei guten äußeren Bedingungen wahr, darunter erstmals gleich fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN.

22.08.17

Nordhessencup: Läufer trotzen miesem Wetter in Obervorschütz!


Obwohl es unaufhörlich regnete, fanden am 18.08.2017 264 Läuferinnen und Läufer den Weg nach Obervorschütz zum 16. Lauf des diesjährigen Nordhessencups.

"Das bisschen Regen ... macht uns gar nichts aus" - sagten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des 17. Obervorschützer Volkslaufs (Quelle: AOR H )

Auch schlechtes Wetter kann einen Sportler nicht abschrecken! Das dachten sich zumindest die Läuferinnen und Läufer, die bei der drittletzten Veranstaltung der aktuellen Nordhessencupsaison an den Start gingen. Aufgrund der nassen Bedingungen entschieden sich die meisten jedoch für die 5-Kilometer-Strecke.

Läufer & Orga-Team sorgten mit Elan, Einsatz und guter Stimmung dafür, dass auch der 17. Obervorschützer Volkslauf trotz Wasserfall kein Reinfall wurde.

Mehr Bilder zum Lauf findet ihr hier.


21.08.17

365 Tage ohne Schokolade - ein Selbstversuch - Abbruch nach 200 Tagen

Foto: Berwis - pixelio.de
Zugegeben, es war eine Schnapsidee aus Verzweiflung: Ein Jahr keine Schokolade. Das sollte der Übersäuerung entgegenwirken und damit meine linke Patellarsehne reparieren. Es nützt natürlich nichts, wenn man sich den Zucker dann aus anderen Quellen reinpfeift. Am Ende hat nicht der Zucker mein Knie ruiniert, sondern die Entzündung eines Zahnes.