Die Stationen des Nordhessencups: TG Wehlheiden


Wir kennen sie alle – die Vereine, die jährlich dazu beitragen, dass der Nordhessencup überhaupt stattfinden kann. Auch die Regionen, in denen die Läufe stattfinden, sind uns zumindest ein Begriff. In einer Spezial-Serie unseres Blogs möchten wir euch die beteiligten Gastgeber nun einmal etwas genauer vorstellen. Heute:
Gastgeberverein TG Wehlheiden
Das Motto des TG Wehlheiden lautet: „Sport in Kassel. Bei Ihrem Verein um die Ecke.“

Der Verein wurde bereits 1868 gegründet - 2018 konnten die Mitglieder also schon sein 150jähriges Bestehen feiern! Der Verein ist damit einer der ältesten und größten Sportvereine Kassels. Das Angebot ist bunt: An jedem Tag der Woche bieten die 12 verschiedenen Abteilungen ein weit gefächertes sportliches Angebot für Groß und Klein - von 2 bis 92 Jahren - von Breiten- bis Leistungssport! Den Nordhessencup richtet die TG-Wehlheiden 2022 bereits zum 40. mal aus.

Wehlheiden

Obwohl Wehlheiden zumeist sehr dicht bebaut ist und vorwiegend einen städtischen Charakter hat, finden sich dort weitläufige Grünflächen -  insbesondere im Süden und Südwesten. Beispiele sind der Park Schönfeld, samt botanischen Garten und das Zentrum des Stadtteils der Wehlheider Friedhof. Den ehemals dörflichen Charakter Wehlheidens kann man hier und da noch gut erkennen: Einige der alten Fachwerkhäuser haben sich bis heute erhalten und bereichern das Stadtbild.

Wussten Sie schon, dass …
... es im Botanischen Garten - der neben dem Schlösschen Schönfeld liegt - ein einzigartiges Kakteenhaus mit über 1500 Kakteen und Sukkulenten gibt?


Quellen:
http://www.tg-wehlheiden.de/der-verein/
https://www.kassel-live.de/der-stadtteil-wehlheiden/
http://www.botanischer-garten-kassel.de/index.php?id=721

Foto: © IMMOVATION AG