Nachgefragt – Philipp Stuckhardt im Gespräch

Philipp Stuckhardt: IMMOVATION AG
Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Serie, in der wir von der IMMOVATION geförderte Läufer vorstellen. Die Athleten des Laufteams “The Running Pack” beantworten Fragen zu sich, ihrem Sport, ihren Erfolgen und mehr. Wir beenden die kleine Serie mit dem mehrfachen Hessenmeister Philipp Stuckhardt.

Warum und wann hast du angefangen?

Laufen war für mich immer schon etwas Besonderes, so einfach, doch vielfältig und abwechslungsreich. Ich war etwa 16 Jahre alt als ich anfing in meiner Freizeit den Laufsport zu entdecken.

Welche Streckenlänge(n) läufst du?

3.000 m, 5.000 m, 10 km, Halbmarathon, Berglauf, Traillauf.

Wo ist deine Hausstrecke?

Meine Hausstrecke ist in meinem Heimatort Bad Hersfeld-Kohlhausen. Hier gib es abwechslungsreiche Strecken, bergige durch den Wald und flache durch das lange Fuldatal.

Wo ist deine Lieblingsstrecke? Und warum ist sie es?

Lieblingsstrecken für Leib und Seele gehen durch den Wald in meiner Heimat und durch das Gebirge. Das in Begleitung mit motivierenden Sportkameraden rundet die Sache ab.

Wo wolltest du immer schon mal laufen?

Aufgrund meines Trainingseinsatzes ist der Laufsport für mich Leistungssport und ich möchte an Orten laufen, die mich meinen sportlichen Zielen näher bringen.

Wie sieht das Equipment des Läufers Philipp Stuckhardt aus?

Ich habe normale Sportklamotten und für jede Strecke einen anderen Laufschuh.

Was bedeutet Laufen für dich?

Laufen bedeutet für mich, mit mir im Einklang zu sein und gleichzeitig die Natur zu genießen. Dabei mit ganz einfachen Mitteln hervorragende, körperliche Leistung zu bringen.

Was waren bisher deine größten Erfolge?

Hier ein paar Aufzählungen: Süddeutscher Vizemeister, mehrfacher Hessenmeister, Sieg beim Kassler Halbmarathon, 3x 1.000 m Staffel Süddeutscher Vizemeister, DM-Norm 3x Staffel der Männer.

Was ist dein Ziel als Läufer?

Ich bemühe mich in jedem Lauf meine Bestleistung abzurufen.

Wenn's mal nicht so gut läuft – wie motivierst du dich?

Ich erinnere mich an meine letzten Erfolge, daraus schöpfe ich neue Motivation.

Was war dein besonderer Lauf-Moment?

Ein besonderer Laufmoment für mich war, als ich mit einem gebrochenen Arm in Gips am 5 km Lauf einer Großveranstaltung in Bayern teilnahm und den ersten Platz belegte. Zum Erstaunen und mit großer Bewunderung der Veranstalter. An diesen Lauf nahm ich ungeplant, ausschließlich aus Lust und Freude Teil. 

#therunningpack

In Anlehnung an die legendäre Gruppe von Schauspielern und Entertainern “The Rat-Pack” mit Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin hat sich das Laufteam "The Running Pack" zusammengefunden. Im Team sind Ultratrail-Spezialist und Berglauf-Weltmeister Benedikt Hoffmann sowie die Nachwuchstalente Philipp Stuckhardt und Nils Bergmann. Das Laufteam wird von der IMMOVATION AG gesponsert.