Nordhessencup: Aktuelle Informationen zum Nordhessencup 2021 (Liste der bisherigen Absagen wegen Corona)


Leider müssen auch im Jahr 2021 viele Veranstaltungen ausfallen. Ob der Nordhessencup noch in verkürzter Form stattfinden kann, wird sich im Laufe des Sommers entscheiden.

Abgesagt sind folgende Läufe:

  • Ahnatal (Heckershausen)
  • Breitenbach
  • Eschwege
  • Hess.-Lichtenau
  • Hofgeismar
  • Kaufungen
  • Körle
  • Melsungen
  • Niedermeiser
  • Niestetal-Heiligenrode
  • Rotenburg
  • Wolfhagen

Armins Hast: „Da aktuell keinerlei Perspektiven vorhanden sind, ab wann und unter welchen Auflagen Laufveranstaltungen veranstaltet werden können, ist es müßig, sich mit weiteren Planungen zu beschäftigen. Ideen und Varianten sind bisher nur in den Köpfen vorhanden. Außer der Anmeldung der Läufe haben daher die meisten Vereine keine Zeit und kein Geld in die Planung investiert. 

... 

Wenn Laufveranstaltungen durchgeführt werden sollen, benötigen Veranstalter eine nicht unerhebliche Vorlaufzeit. Es sind zum Bespiel Genehmigungen einzuholen, Helferpläne zu erstellen, Laufstrecken zu markieren. Zudem stellen sich die Fragen, ob und wie Hygienekonzepte an den jeweiligen Veranstaltungsorten umgesetzt werden können, ob der Verkauf von Speisen und Getränken wieder erlaubt wird.“

Quelle und das gesamte Interview: HNA

Wichtig: Der NHC koordiniert nur das Gesamtereignis! Die einzelnen Läufe werden von Veranstaltern verantwortet.

Nordhessencup

Der Nordhessencup (NHC) ist eine Serienwertung von 19 Volkslaufveranstaltungen in Nordhessen. Bei jeder Veranstaltung der Serie, die weiterhin autonom bleiben, können die Teilnehmer Punkte sammeln. Haben die Teilnehmer am Ende des Jahres eine bestimmte Anzahl an Läufen absolviert, so werden sie auf einer Abschlussveranstaltung mit Pokalen und Sachpreisen geehrt. Die Serienwertung wird seit 1986 erfolgreich durchgeführt, wobei insgesamt jährlich bei den Veranstaltungen zuletzt rund 8000 Teilnehmer an den Start gehen. 

Im Corona-Jahr 2020 konnte der NHC leider nicht durchgeführt werden. Auch in diesem Jahr sind bereits einige Läufe abgesagt - siehe oben. Der Beitrag wird regelmäßig aktualisiert. Infos gibt es natürlich auch auf der Hauptseite des NHC: https://nordhessencup.de  Ob der Nordhessencup noch in verkürzter Form stattfinden kann, wird sich im Laufe des Sommers entscheiden.

Angebotene Disziplinen in der Nordhessencup-Wertung: 1 km (Schüler), 5 km, 10 km, 20 km bzw. Halbmarathon. Angebotene Disziplinen bei einigen der Läufe: Bambini-Läufe, Walking.


Sponsoren

Der Nordhessencup wird im Vergleich zu anderen lokalen Laufveranstaltungen von außergewöhnlich vielen Unternehmen gesponsert, die es unter anderem ermöglichen, die Startkosten auf einem deutschlandweit gesehen sehr geringen Niveau zu halten. Hauptsponsoren 2016 sind Hütt-Brauerei, Lauf-Laden, IMMOVATION AG, EAM, BKK Wirtschaft & Finanzen, Sonnenei, Kurhessen-Therme, RBS Ingenieure und Misch & Wipprecht.