Armin Hast: 35 Jahre Norhessencup - Ausblick auf die kommende Saison


Der Nordhessencup hat im Jahr 2019 seine 34. Auflage erfolgreich begangen. Bei den meisten Sportlern und Vereinen hat bereits die Planung für die neue Nordhessencupserie begonnen. Wie viele Sportlerinnen und Sportler durch ihre alljährliche Teilnahme belegen, ist der Nordhessencup weit über die Grenzen Hessens hinaus zu einer festen und beliebten Einrichtung geworden.

Altersspanne: von 2 bis über 80 Jahre

Die große Altersspanne der Teilnehmer, die von 2 bis über 80 Jahre reicht, zeigt uns, dass der Nordhessencup komplette Familien in seinen Bann zieht und Läuferinnen und Läufer unabhängig vom Alter und ihren sportlichen Leistungen miteinander verbindet. Im Vordergrund des Nordhessencups steht somit neben der sportlichen Betätigung der Gedanke der Geselligkeit, was in zahlreichen Gesprächen immer wieder zum Ausdruck gebracht wird. Nicht vergessen sollte man jedoch auch den sportlichen Stellenwert des Nordhessencups, der sich in der Vielzahl hochwertiger Leistungen und der Teilnahme zahlreicher bekannter Sportler äußert.

19 Veranstaltungen in 2020

Im Jahr 2020 wird der Nordhessencup wiederum 19 Veranstaltungen umfassen. Die Laufserie beginnt am 15. März 2020 mit dem Lauf in Hofgeismar und endet am 5. September 2020 mit dem Lauf in Baunatal. Beibehalten wird für die 1 km-Wertung und die Kombiwertung von 12 bis 15 Jahren die benötigte Anzahl von 6 Läufen. Ebenso positiv gestaltet sich die Wertung für Bambinis, die an mindestens sechs Veranstaltungen teilgenommen haben, sodass auch diese Wertung unverändert fortgeführt wird. Auch die Einführung der 5 Jahres-Wertung bei der Kombiwertung der Erwachsenen stieß auf eine positive Resonanz. Im vergangenen Jahr erzielten wir mit insgesamt 9.883 Läuferinnen und Läufern die höchste Teilnehmerzahl seit 2009. Es wäre schön, wenn im kommenden Jahr diese Zahl wieder erreicht oder sogar leicht übertroffen werden könnte. 

Ein großer Dank an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer

Bei der Durchführung der einzelnen Veranstaltungen sind die Vereine in erster Linie auf das ehrenamtliche Engagement ihrer Vereinsmitglieder angewiesen. Ohne dieses Engagement wären Laufveranstaltungen solcher Größenordnungen nicht durchführbar. Daher möchten wir uns an dieser Stelle im Namen aller Läuferinnen und Läufer bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern in den einzelnen Vereinen recht herzlich bedanken. 

Alle Informationen auf der Homepage

Bedingt durch die sehr gut gestaltete Nordhessencup-Homepage (www.nordhessencup.de), für deren Aufbau Christian Hendrich verantwortlich ist, und die sehr gut angenommen wird, sind wir in der Lage sowohl die Ergebnisse der einzelnen Veranstaltungen als auch die aktuellen Zwischenergebnisse der Gesamtwertung und weitere wichtige Informationen sehr schnell zur Verfügung zu stellen. 

Siegerehrung 2020 in Baunatal 

Die Nordhessencupsiegerehrung 2020 wird am Samstag, den 7. November 2020, in der Stadthalle (Marktplatz 14) in Baunatal stattfinden und vom KSV Baunatal ausgerichtet. Diesen Termin solltet Ihr Euch schon jetzt vormerken, damit der Nordhessencup 2020 durch Eure Teilnahme an der Siegerehrung einen würdigen Abschluss findet. 

Dank an alle Sponsoren

Ein großer Dank geht auch an alle Sponsoren, ohne deren Engagement die Durchführung der Abschlussveranstaltung in der bisherigen Form nicht möglich wäre. Wir hoffen, dass alle Nordhessencupveranstaltungen ebenso gut wie in den vergangenen Jahren besucht werden und alle Veranstalter durch Eure Teilnahme und gelungene Läufe für Ihre ehrenamtliche Arbeit belohnt werden. 

Die Nordhessencupfamilie

Allen, die am Nordhessencup 2020 teilnehmen, wünschen wir viele angenehme Stunden im großen Kreis der „Nordhessencupfamilie“, vor allen anderen Dingen viel Gesundheit, eine verletzungsfreie Laufsaison und das Erreichen der persönlichen Ziele.

Armin Hast (1. Vorsitzender)



Foto: Armin Hast, bei einem Pressegespräch in der Kasseler Niederlassung der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN.