Die Stationen des Nordhessencups – Teil 2: LC Marathon ´80 Rotenburg an der Fulda e.V.


Wir kennen sie alle – die Vereine, die jährlich dazu beitragen, dass der Nordhessencup überhaupt stattfinden kann. Auch die Regionen, in denen die Läufe stattfinden, sind uns zumindest ein Begriff. In einer Spezial-Serie unseres Blogs möchten wir euch die beteiligten Gastgeber nun einmal etwas genauer vorstellen. Hier findet ihr die bisherigen Beiträge.

Gastgeberverein LC Marathon ´80 Rotenburg

Der LC Marathon ´80 Rotenburg an der Fulda e.V. veranstaltete in der Saison 2018 bereits zum 40. Mal den „Rotenburger Ostervolkslauf“. Der Verein ist perfekt für laufbegeisterte Kinder und Erwachsene. Für Mitglieder gibt es an jedem ersten Freitag im Monat ab 19:30 Uhr einen Stammtisch in einem Restaurant am Rotenburger Marktplatz.

Heimat des „Ostervolkslaufs“ – Rotenburg a.d. Fulda

Die nordhessische Stadt Rotenburg liegt zwischen Kassel und Fulda. 8 Stadtteile verteilen sich auf insgesamt 79 Quadratkilometern. Einheimische und Touristen kommen beim vielfältigen Angebot der Stadt auf ihre Kosten: Ob Campingplatz, Minigolf im Rotenburger Schlosspark oder Kanufahren auf der Fulda – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und falls das Wetter mal nicht mitspielen sollte, bieten Kunstausstellungen oder urige Restaurants eine willkommene Alternative zu den Outdoor-Aktivitäten.

Wussten Sie schon, dass …

die Fulda der längste Fluss in Hessen ist? Mit 220,7 Kilometern ist sie darüber hinaus einer der beiden Quellflüsse der Weser.


Quelle: www.rotenburg.de
Bildquelle: © 2micha / Wikipedia / CC BY-SA 3.0
Seiten des Veranstalters: www.lc-marathon-rotenburg.dewww.facebook.com/LCMRotenburg