8. DAK-Firmenlauf in Ahnatal-Heckershausen

5 NHC-Sponsorenteams sind am Start - RBS Ingenieure verteidigen den 2. Platz bei den Mixed Teams aus dem Vorjahr

 
Start zum 8. DAK-Firmenlauf


Mit einem neuen Teilnehmerrekord ist bei gutem Laufwetter der 8. DAK-Firmenlauf in Ahnatal-Heckershausen gestartet. 273 Frauen und 526 Männer haben das Ziel erreicht.

RBS Ingenieure erneut auf dem Podest

In einer Zeit von 1:32.45 Std verteidigte das Team von RBS Ingenieure den 2. Platz bei den Mixed Teams beim Debüt aus dem 7. DAK-Firmenlauf 2017. Dabei wurde die eigene Zeit um über 6 Minuten verbessert.
Mit einer Leistungssteigerung von über 4 Minuten gegenüber dem Vorjahr hat sich dabei Dauersieger Volkswagen Runner 2 in 1:30.16 den erneuten Sieg gesichert.

Einen besonders starken Auftritt hatte die RBS-Praktikantin und angehende Bauingenieurstudentin Mareike Schaake. In einer Zeit von 24:06 Minuten wurde sie bei den Frauen Gesamtvierte und verpasste das Podest nur um 17 Sekunden.

 v. l.: Mareike Schaake, Patrick Rühl, Gerhard Reuter, Daniel Blumenstein, Sven Schauenburg, Saskia Schauenburg


Der mehrfache Hessische Meister Daniel Blumenstein lief mit einer Zeit von 19:13 Minuten im Gesamteinlauf der Männer auf Platz 5. 

Bauingenieurstudent Patrick Rühl lief zur eigenen Überraschung in 20:04 Minuten auf Platz 10, obwohl er kein Läufer ist und sonst als Fußballer für den TSV Immenhausen aktiv ist.

Einen Kaltstart erwischte die angehende Bauingenieurstudentin Saskia Schauenburg. Auf den letzten Drücker ist Saskia mit nur einem Trainingslauf für ihre erkrankte Mutter Ute eingesprungen und hat dabei für die Rettung der Mannschaftswertung kurzfristig ihre eigene Zeugnisübergabefeier abgesagt. Immerhin erreichte sie in einer Zeit von 29:22 Minuten Platz 59 im Gesamteinlauf der Frauen.

Siegerehrung Mixed Staffel, von links: RBS Ingenieure, Volkswagen Runner, K + S Frontrunner

Das Team vom Laufladen Kassel läuft auf Platz 12

Gleich um sieben Minuten verbessert gegenüber dem Vorjahr hat sich das "Team Laufladen Kassel" von Firmenlaufsponsor Jürgen Thomas. In 1:49.15 Stunden liefen sie bei der Mixed Wertung unter 74 Teams auf einen hervorragenden 12 Platz. Im Gesamteinlauf lief Juliane Altmann in einer Zeit von 26:41 Minuten auf den 27. Platz und Zak EI Jamouhi in 22:11 Minuten auf den 45 Platz.

Zak EI Jamouhi vom Team Laufladen Kassel

Cora Bermann schnellste Läuferin bei den immo runners

Die immo runners von Sponsor Lars Bergmann liefen bei der Mixed Staffel in einer Zeit von 1:53:34 Stunden auf den 17. Platz. Wie im Vorjahr war die Tochter des Geschäftsführers, Cora Bergmann, die schnellste Staffelläuferin. In einer tollen Zeit von 25:52 Minuten lief sie bei den Frauen auf den 20. Platz.

BKK Wirtschaft und Finanzen erneut mit 2 Teams am Start

Als einziges NHC-Sponsorenteam brachte - wie beim Debüt im Vorjahr - die BKK Wirtschaft und Finanzen zwei Teams an den Start. Das Frauenteam belegte einen guten 10. Platz und das Männerteam belegte Platz 65.
Team BKK Wirtschaft und Finanzen     Foto: Albrecht Huckenbeck


Die Veranstaltung war wieder bestens organisiert. Vielen Dank an Norbert Paar und sein Team.

Schöne Sommerferien wünscht Euch

Sven Schauenburg