2. NHC-Lauf: 40. Auflage des Rotenburger Oster-Volkslaufs


Bereits zum 40. Mal richtet der LC Marathon Rotenburg seinen traditionellen Oster-Volkslauf am Samstag, den 31. März aus. Hierzu sind alle Läuferinnen und Läufer herzlich eingeladen. Diesmal ist der Lauf der zweite Wertungslauf zur großen Nordhessencup-Laufserie und daher werden viele Starter aus Nordhessen erwartet, die hier auf Punktejagd gehen wollen. Aber auch für Freizeitsportler aus der heimischen Region ist der Lauf eine gute Gelegenheit, um sich vor den Feiertagen noch einmal sportlich zu betätigen.

Neues System zur Zeitmessung

Erstmals ist ein professionelles Zeitmess-Team mit der Auswertung beauftragt, das von einem Team des LC Marathon unterstützt wird. Hier wäre es für einen reibungslosen Ablauf wichtig, dass sich möglichst viele Läufer bereits vorher online anmelden. Dies ist bis Donnerstag, 29. März möglich und die Startgebühren sind bei Voranmeldung durch den Sponsor BKK Wirtschaft und Finanzen auch um einen Euro günstiger.

Hier gehts zum Voranmelde-Formular.

Das Startgeld ist ab 2018 einheitlich im Nordhessencup auf 3 Euro für Schüler und Jugendliche und auf 6,50 Euro für Erwachsene angehoben worden; bei Voranmeldung in Rotenburg aber jeweils ein Euro weniger.

Bambini starten sogar kostenlos!

Die Veranstaltung findet wieder an der Bernhard-Faust- Halle bei der Jakob-Grimm-Schule statt. Hier befinden sich auch die Starts und Zieleinläufe, Duschen und Umkleiden. Von hier aus geht es Richtung Braach auf die unterschiedlich langen Strecken. Die Jüngsten bis sieben Jahre starten von hier aus über die 500 Meter lange Bambinistrecke; die älteren Schüler laufen einen Kilometer.

Schüler ab zehn Jahren können auch schon die 5-Kilometer-Distanz wählen. Gerade diese Strecke ist überwiegend flach und auch für Laufanfänger gut geeignet (Streckenplan).

Die längeren Strecken über zehn Kilometer (Streckenplan) und achtzehn Kilometer (Streckenplan) führen durch die Wälder rund um Braach. Sie sind durch das Höhenprofil anspruchsvoller, aber landschaftlich sehr reizvoll.

In der Halle sind aber auch noch bis 30 Minuten vor den Starts Nachmeldungen möglich; weiterhin finden hier ab ca. 15:30 Uhr die Siegerehrungen statt. Auch für das leibliche Wohl der Aktiven und Zuschauer wird durch das Verpflegungs-Team bestens gesorgt.

Folgende Startzeiten sind festgelegt:

  • 1 km ab 14.15 Uhr
  • 500 m ab 14:45 Uhr
  • 10 km um 15:05 Uhr
  • 18 km um 15:10 Uhr
  • 5 km um 15:15 Uhr

Informationen erteilt der Gesamtleitende Bernard Meyer unter 0 66 23 / 300 96 95.
Voranmeldungen und weitere Infos unter: www.lc-marathon-rotenburg.de