Tatort Nordhessen

(Bild: pixabay.com)


Verfolgungsrennen in Nordhessen! Das Größte dabei: Die Dreharbeiten zum neuen Hessen-Tatort sollen im Rahmen einer (bisher noch nicht genannten) Nordhessencup-Veranstaltung stattfinden.

Der Tatort ist in Hessen gut vertreten: Beim LKA in Wiesbaden ermittelt Ulrich Tukur (als Felix Murot) und im Frankfurt-Tatort lösen Margarita Broich (als Anna Janneke) und Wolfram Koch (als Paul Brix) die Fälle rund um die Mainmetropole.

Wie aus für gewöhnlich gut informierten Kreisen bekannt wurde, wird sich Ulrich Tukur mit seinem Gegenspieler im nächsten Tatort eine wilde Verfolgungsjagd leisten und zwar inmitten eines Volkslaufs beim Nordhessencup! Die Dreharbeiten werden natürlich frühzeitig mit den Veranstaltern abgesprochen. (Wir werden berichten!)

Trainieren, trainieren, trainieren!


Wie der hr auf Anfrage mitteilte, erhofft sich der Sender, dass die Läufer des Nordhessencups beim Dreh als Komparsen bereit stehen! Für Verpflegung sei gesorgt! Nun heißt es, die Schuhe schnüren und trainieren. Zeigen wir mal, was wir so drauf haben! Unbestätigt ist noch, ob der “Chef” des Kassel Marathon Winfried Aufenanger, der bis zu seiner Pensionierung als Polizeibeamter das 3. Polizeirevier in Kassel leitete, tatsächlich eine Gastrolle erhalten soll. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen.

Wenn neue Informationen vorliegen, werden wir Euch an dieser Stelle sofort informieren.

Olaf Misch und Lars Bergmann