Der Rubel rollt nicht, er läuft!

Im Bild: 4 EUR für die Jumpers
Auftakt und Start in die neue Saison des Nordhessencup - diesmal zugleich unter dem Motto: "Laufen tut gut, laufend Gutes tun".
Natürlich wollen wir als Nordhessencupsponsoren mit gutem Beispiel vorangehen.

Das Team Immorunners legte 35 Kilometer für die eigene Gesundheit und das Spendenprojekt der Jumpers zurück. Im Bild oben fehlt leider Fabian Häde von Sonnenei, der ebenfalls 10 km abspulte und heute der schnellste der Sponsoren war.
Den besten Kilometerschnitt  brachte die BKK Wirtschaft & Finanzen zusammen, mit 2 Leuten erliefen Jens Decker und Thorben Weichgrebe 25 Kilometer. Thorben, auch Dich haben wir leider nicht auf dem Foto festhalten können, Du warst noch auf der Königsstrecke unterwegs, alle Achtung!
In Summe wurden also von den Nordhessencupsponsoren heute 7 EUR für unsere Spendenaktion erlaufen. Wir waren mit Spaß bei der Sache: Bei bestem Wetter und toller Organisation, Dank und Glückwunsch an die Veranstalter.
Wir sind nun gespannt auf die Auswertung und hoffen auch bei den zukünftigen Läufen auf massiven Zulauf:)

Eine schöne Woche wünscht

Olaf