"Turne bis zur Urne" heißt ihr Lebensmotto

Ein Beispiel für alle die glauben zu alt, zu dick, zu langsam zu sein für den Nordhessencup: Mein Mutter nahm mit 60 Jahren zum ersten Mal die Nordic Walking Stöcke in die Hand! Sie hat nie im Leben Sport getrieben, sich auch nicht besonders gesund ernährt.
Wenn ich die Schuhe gebunden hab hieß es nur: Musst du schon wieder rennen? Inzwischen startet Sie selbst begeistert bei diversen Wettläufen als "Mitläuferin", selbst beim Rennsteiglauf startete sie mehrfach. So ändern sich die Zeiten.

Leute, es ist nie zu spät! Als Versicherungsmakler bin ich mit dem Thema Gesundheit täglich konfrontiert, und es besteht kein Zweifel: Sport tut gut. Und in der Gemeinschaft machts eben noch mehr Spaß! Also nichts wie hin zum nächsten Nordhessencuplauf. (Oder bis zum Nordhessencup 2017!)

Viel Freude beim Laufen wünscht

Olaf