Zecken lieben Waldläufer - wie man die Viecher abschreckt

Foto: Thorben Wengert - pixelio.de
Der Winter ist rum, die Lust auf Waldläufe steigt. Das wissen auch die Zecken, und laufen sich warm für die Saison. Folgen von Zeckenbissen können in einer Unfallversicherung abgesichert werden. Noch besser: Gar nicht erst gebissen zur werden. Bei "Jugend forscht" hat ein Gymnasist ein wirksames Mittel gegen Zecken gefunden.


Bei "Jugend forscht" lieferte der junge Mann die Lösung gegen die Plage: Ägyptisches Schwarzkümmelöl, einmal täglich eingenommen, erzeugt einen Körpergeruch den die kleinen Blutsauer nicht mögen. Was dem Vampir sein Knoblauch ist dem Zeck sein Schwarzkümmelöl! Bemerkt hat ers, weil er seinem Hund, einer Allergie wegen, Schwarzkümmelöl ins Futter gemischt hatte, und dem Tier seither keine Holzböcke mehr entfernen musste. Man kann das Präparat als Kapseln bestellen, z.B. beim Kräuterhaus Sanct Bernhard. Geschmacksneutral und: Seither können die kleinen Biester mich scheinbar nicht mehr riechen. Nachdem ich im Sommer 2015 insgesamt 5 Zecken aus meinen Waden popeln musste, bin ich seither nie mehr gebissen worden. Und das trotz ausgedehnter Trailläufe und Wanderungen durch dichte Vegetation. Der Hund ist eben doch des Menschen bester Freund, selbst wenns nicht der eigene ist.


Viel Spaß beim Frühlingssport wünscht


Olaf