15.06.16

Tipp zur Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften: Parkplatz am Auestadion und Giesewiesen gesperrt


Pressemitteilung von Mittwoch, 15. Juni 2016 documenta-Stadt Kassel


Das Kasseler Auestadion ist Austragungsort der diesjährigen Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften. Aus organisatorischen Gründen muss daher am Samstag, 18. Juni, und Sonntag, 19. Juni, der Parkplatz am Auestadion gesperrt werden. Der vorhandene Platz wird unter anderem für Rundfunkanstalten, Polizei und Rettungsdienste benötigt.

Auch der Parkplatz „Giesewiesen“ steht während der Veranstaltung für Besucherinnen und Besucher nicht zur Verfügung. Er ist für die teilnehmenden Athleten und Vereine reserviert.

Aufgrund des zu erwartenden Andrangs bittet die Straßenverkehrsbehörde alle Besucher möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Parkplätze stehen aber entlang der Damaschkestraße und der Fuldaaue zur Verfügung.

Kontaktdaten:
Stadt Kassel
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel

Telefon: 0561 / 787-1231 oder 0561 / 787-1232
Telefax: 0561 / 787-87
E-Mail: presse@kassel.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen