05.06.16

TSV Obervorschütz und die 5000 Meter beim Nordhessencup in Melsungen - besser gehts kaum

Ende gut - alles gut: Läufer des TSV Obervorschütz

5000 Meter: DIE Distanz des TSV Obervorschütz, zumindest beim  Nordhessencup am vergangenen Samstag in Melsungen!
Bei sommerlichen 24 Grad und absoluter Windstille wurden Leila Redler 2. in der W20 und Cindy Krause 4. in der W30. Die M40 gewann Michael Imming, Olaf Misch Zweiter, Holger Gumbel Vierter, Peter Hildebrand Sechster und Ulli Lattek Neunter! Wir stellen damit 50 Prozent der ersten 10 in der M40 über 5 Kilometer. Wenn man nun noch bedenkt, das außer Ulli Lattek alle bereits über 45 Jahre alt sind, ist das ein super Ergebnis.

Einen Sieger stellen wir über die 10 km: Ulrich Matt gewinnt die M70, herzlichen Glückwunsch! Andreas Hesse erläuft sich als weiterer Läufer des TSV Obervorschütz einen super 10. Platz der M40 über 10 km.
Wie lang muss eine Stadionrunde sein, wenn man gerade 5 Jahre alt ist? Ida Hildebrand war eine der jünsten Starterinnen beim Nordhessencup in Melsungen und lief tapfer einmal die Runde! Das sie "nur" 18. wurde wird sie sicher nicht entmutigen!

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung bei bestem Wetter und guter Laune. Nordhessencup in Hochform!


Viel Spaß bei den nächsten Läufen wünscht

Olaf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen